Welche Möglichkeiten zur Finanzierung einer tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie gibt es?


Gesetzlich Krankenversicherte aller Kassen kann ich ganz unkompliziert über die Krankenversichertenkarte behandeln. Wie genau eine Psychotherapie abläuft, entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: https://www.therapie.de/psyche/info/fragen/wichtigste-fragen/was-bezahlt-die-krankenkasse/


Privat Versicherte müssen mit ihrer Krankenversicherung vorab klären, ob diese die Kosten für eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie übernimmt.


Psychotherapie für Selbstzahler:

Es ist für beide Seiten deutlich angenehmer, wenn die Therapie selbst gezahlt werden kann: Die Bürokratie entfällt, man ist nicht auf das Urteil eines Gutachters angewiesen, es werden keine Daten weitergeleitet und die Psychotherapie kann so lange fortgesetzt werden, wie der Patient es braucht.